Leidenschaft

Unser Bus vereint ein gutes Auge in der Fotografie, den Sinn für Corporate Events und die Liebe zu alten Autos in einem Produkt. Aus diesen Leidenschaften entstand die Idee, einen Fotobulli für Events und Hochzeiten anzubieten.

Gründer André Heinermann ist gelernter Veranstaltungskaufmann und betreut seit über 20 Jahren mittelständische Unternehmen und Konzerne bei ihren Eventaktivitäten in ganz Europa. Neben seiner Leidenschaft zu hochwertigen Veranstaltungen hat er ein Faible für schöne Bilder und gehört als Mitglied der Bildpoeten, zu den Top Hochzeitsfotografen Deutschlands – eine schöne Kombination!

Like: Eine Tasse Tee zum Frühstück
Dislike: Barfuß auf Legosteine treten

Häufig gestellte Fragen

Was kann der Fotobulli?

Unser Bus ist eine rollende Fotobox oder auch Photobooth genannt, quasi ein Fotobulli. Er ist mit einer modernen Kamera, einem knackscharfen Display und einem Drucker ausgestattet, der vor dem VW Bulli steht.

Fährt Euer Bulli bis an die Alpen oder an die Nordsee?

Selbstverständlich gerne! Unser Bus rollt und rollt und rollt. So wie es VW früher versprochen hat. Damit es nicht ganz so lange dauert, laden wir den VW T2 Bulli auf einen Trailer. So kommt das Schätzchen sicher verzurrt und pünktlich zu Deiner Veranstaltung.

Können meine Gäste ihre Fotos direkt mitnehmen?

Die Fotos aus dem Fotobulli werden in kurzer Zeit von einem modernen Fotodrucker ausgedruckt und liegen in der Regel beim Verlassen des Fotobus frisch gedruckt bereit. Wenn ein Foto nicht reicht, können gerne mehrere mitgenommen werden. Unser Bus kommt immer mit Druck-Flatrate!

Bekomme ich eine digitale Kopie meines Bildes?

Neben der Option, die Bilder zu drucken, haben unsere Fotobulli Gäste die Möglichkeit, ihre Bilder per SMS oder Mail zu versenden, sofern eine Internetverbindung zur Verfügung steht. Kein Empfang? Kein Problem! Wenn unser Bulli zu Hause in der Garage steht, werden die Bilder automatisch versendet.

Indoor oder Outdoor?

Der Fotobulli kann sowohl draußen als auch innerhalb von Gebäuden aufgestellt werden. Gerne in einer Produktionshalle oder einer schöne Scheune. Der Bulli benötigt eine Einfahrtshöhe von mindestens 190 cm und hat eine Breite von 180 cm.

Benötigt der Bulli einen Stromanschluss?

Die Fotobox und unsere Leuchtschrift benötigen einen normalen Schuko Stromanschluss. Wenn die Steckdose nicht weiter als 30 Meter vom Fotobus entfernt ist, helfen wir uns selbst mit einer Kabeltrommel.

Sollte es nicht möglich sein Strom zu legen, läuft der komplette Bus für mehr als 12 Stunden komplett im Akku Betrieb – ja, das können wir tatsächlich!

Wie viel Platz benötigt der Fotobulli?

Der Fotobus ist sehr schlank, denn die Fotobox befindet sich im Inneren des Bullis. Außen steht der Drucker, unser schöner Sonnenschirm und ein einladender Teppich. Wenn Du 5 x 5 Meter für uns einplanst, haben alle genug Platz um Spaß zu haben.

Benötigt der Fotobus einen Internetzugang?

Der Fotobulli arbeitet mit einem eigenem Hotspot, der die Fotobox mit dem Internet verbindet. Bulli vorfahren, aufbauen, loslegen!

Kann der Bulli an das CI unserer Firma angepasst werden?

Das Fotobox-Erlebnis im Fotobulli kann komplett an das Design Deiner Veranstaltung oder das CI Deines Unternehmens oder Auftraggebers angepasst werden. Vom Startbildschirm der Fotobox bis zum Ausdruck, passen wir das Design an Deine Wünsche an.

Auf Anfrage erstellen wir animierte Startseiten auf dem Display der Fotobox oder lassen den Bulli mit Deinem Claim oder Logo branden.

Bringt ihr Fotobox Accessoires mit?

Na klar! Unser alter Reisekoffer ist prall gefüllt mit hochwertigen Utensilien, mit denen Deine Gäste im Fotobulli kreativ werden können. Auf Anfrage packen wir den Koffer mit passendem Inhalt für Dein Event. 

Wird der Fotobus betreut?

Zum Fotobulli gehört immer ein netter Betreuer, der sich liebevoll um Eure Gäste und den Bulli kümmert.